Thomas Umhaller - C.T. Amplatz - BMC
Loading...

News



Ausflug aufs Mountainbike
w.m. am 10.10.2017 um 17:40 (UTC)
 Zum Ende der Saison machte Thomas noch einen Ausflug auf das Mountainbike und startete beim "Dirndltal - MTB Race" er konnte sowohl seine Altersklasse als auch die Gesamtwertung klar gewinnen.

Nun geht es für Ihn ab in die Trainingspause ehe es dann weiter nach Mallorca geht um dort das Wintertraining mit ein paar km zu starten.

 

Zurück bei den "Reddevils"
w.m. am 18.03.2017 um 16:46 (UTC)
 Nach einem Jahr beim Vorarlberger Continental Team (Team Vorarlberg) ist Thomas Umhaller nun mit beginn des Jahres wieder beim Niederösterreichischen Continental Team Amplatz-BMC unter Vertrag.

Nach einer verkorksten Saison mit jeder Menge an Verletzungen freut er sich nun wieder auf die neue Saison und hofft auf eine verletzungsfreie Wettkampfperiode.

"Es tut gut wieder zurück im gewohnten Umfeld zu sein, ich kennen den Großteil der Mannschaft noch von 2015. Das Team ist nun auch noch professioneller geworden und bietet mir die Gelegenheit mich unter optimalen Bedingungen weiterzuentwickeln", so der Junge Marchtrenker

Außerdem sei zu erwähnen dass er auch in dieser Saison auf seine langjährigen Partner wie "JUWEL" und "BOA" verlassen kann.

Vorab ein großes Dankeschön an alle Partner, Sponsoren und tatkräftigen Unterstützern.


 

3-Fach Sieg beim Kirschbluetenrennen
Tommi am 13.04.2015 um 20:46 (UTC)
 Am Sonntag den 12.4.2015 fand der Oesterreichische Klassiker statt.
Um 9 Uhr wurde das Rennen gestartet. 171,6km wurden von 140 Fahrern in Angriff genommen, 80 Fahrer konnten das Rennen beenden. Durch eine super Teamleistung konnte wir einen 3 - Fach Sieg feiern und die Heimreise mit einem guten Gefuehl antreten. Für mich kam am ende der akzeptable 59. Platz heraus, die Form stimmt doch meine Endplatzierungen möchte ich noch weiter vorne ansiedeln.

Bevor die Burgenlandrundfahrt ansteht geht es noch zu einem Rennen nach Kyjov (CZ).

Bis Bald euer Tommi
 

<-Zurück

 1 

Weiter->


Österreich, 4614 Marchtrenk